Kategorie: Militär-Trails

In Zeiten von Corona vom Brixental durch die Dolomiten zum Gardasee

Um Anfang August trotz der immer noch deutlichen Corona Reiseeinschränkungen die Alpenüberquerung überhaupt fahren zu können, war es notwendig, jede einzelne unserer zwölf Übernachtung im Voraus zu buchen. Ich habe das eigentlich für unmöglich gehalten, aber Roman hat sich reingehängt und das Unmögliche geschafft. Die Möglichkeit, auf äußere Einflüsse flexibel zu reagieren, war dadurch natürlich weg. Das haben wir auch zu spüren bekommen.

Weiterlesen

Durch die Westalpen zum Mittelmeer

Roman schwärmt schon länger von dem „Grande-Traversata-delle-Alpi“ Transalp. Einen ersten Teil des GTA-2 hat er schon gefahren und er wird nicht müde uns von den wilden und noch einsamen Bergen in der italienisch-französischen Grenzregion vorzuschwärmen.
Er hat uns überzeugt. Die letzte Etappe fahren wir gemeinsam mit dem Mountainbike zum Mittelmeer.

Weiterlesen