Frühlingsgefühle im Donaustaufer Forst

Frühlingsgefühle im Donaustaufer Forst

Der kalendarische Frühlingsanfang war vor wenigen Tagen, und die Natur und das Wetter halten sich tatsächlich daran.

Krötenlaich im flachen Wasser
Mutter Kröte mit ihren Kindern

Zwei sonnige Sonntage hintereinander, beide mit zweistelligen Plusgraden, das gab es schon länger nicht mehr. Wir fahren eine schöne Landschaftsrunde im und um den Donaustaufer Forst und genießen das Versprechen, dass die Saison begonnen hat.

Donaustauf – 29,6 km – 710 hm – 3:08 Std in Bewegung

Trails haben wir mit Rücksicht auf den weichen Boden weggelassen. Zum Ausgleich gibt es knackige 18 % Steigungen zur Überprüfung der Form.

Schön war’s, wir freuen uns auf mehr.

OK, den steinigen Trail von der Walhalla hinunter zum St. Salvator Kirchlein konnten wir uns dann doch nicht verkneifen.

Schön war’s, wir freuen uns auf mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.