Schlagwort: Alpenüberquerung

Durch die Westalpen zum Mittelmeer

Durch die Westalpen zum Mittelmeer

Roman schwärmt schon länger von dem „Grande-Traversata-delle-Alpi“ Transalp. Einen ersten Teil des GTA-2 hat er schon gefahren und er wird nicht müde uns von den wilden und noch einsamen Bergen in der italienisch-französischen Grenzregion vorzuschwärmen.
Er hat uns überzeugt. Die letzte Etappe fahren wir gemeinsam mit dem Mountainbike zum Mittelmeer.

Die Umrundung des Ortler Massivs

Die Umrundung des Ortler Massivs

Kaum eine Bergtour in den letzten Jahren, bei der ich den Ortler nicht gesehen habe. Oft weit weg und immer aus einem anderen Blickwinkel. Dieser gewaltige Brocken von Berg hat mich schwer beeindruckt.

Vom Bodensee zum Comer See

Vom Bodensee zum Comer See

Wir wollen eine Alpenüberquerung von Bodensee zum Comer See fahren. Und natürlich über die Berge und nicht durch das Große Walsertal. Zum Abschluss ist eine Boots Fahrt über den See geplant.

Zweimal über den Alpenhauptkamm

Zweimal über den Alpenhauptkamm

Das Ziel einer Alpenüberquerung muss ja nicht immer der Gardasee sein. Ich habe mir gedacht, es könnte interessant sein, nach dem Überqueren des Alpenhauptkammes in Südrichtung wieder umzudrehen und an einer anderen Stelle den Hauptkamm in Nordrichtung noch einmal zu überqueren.

Eine Alpenüberquerung für Einsteiger

Eine Alpenüberquerung für Einsteiger

Für den ersten Transalp von Anita habe ich nach einer nicht zu schweren Strecke mit Ziel am Gardasee gesucht. Die Pässe sollten möglichst fahrbar und die Landschaft reizvoll sein. Eine Tour, welche nicht überfordert, sondern Lust auf mehr macht.